Eine Homepage für Restaurants zu erstellen ist einfach, ja das könnte in der Regel schon wirklich jeder. Allerdings muss man dabei einige doch wichtige Punkte beachten und genau darauf möchte ich in diesem Beitrag eingehen. Als Restaurant Inhaber ist es grundlegend, eine Homepage zu besitzen, sich erstellen lassen oder die Zeit zu investieren, selbst eine Homepage zu erstellen wichtig.

Nun ist das so, das eine Restaurant Homepage nicht die gleichen Anforderungen stellt, als eine Dachdecker oder Rechtsanwalt Homepage. Das muss man schon gleich mal bedenken. Als Restaurant Inhaber, ist deine Zielgruppe eine andere, das Ziel deiner Kundschaft ist eine andere und somit muss auch die Struktur und das Aussehen deiner Homepage zum Lokal (Branche) angepasst werden.

Im Vordergrund muss also definitiv auf deiner Restaurant Homepage, die Speisekarte, das wundervolle Ambiente, aber auch was nicht zu unterschätzen ist, das Team gestellt werden. An dieser Stelle möchte ich wieder einen aus Erfahrung klasse Tipp abgeben, dass Du dich einfach mal in die Situation deiner Kundschaft hineinversetzt. Dabei wirst Du herausfinden, was deine Kunden bevorzugen.

Du bedenkst eine Homepage zu erstellen, dann muss folgendes eingearbeitet werden

  • Bilder aus deiner Küche inkl. Koch in Aktion
  • Weitere Bilder aus dem Restaurant bzw. Saal wo deine Kunden sitzen
  • Das gesamte Team inkl. nicht sichtbaren Mitarbeiter
  • Die Speisekarte auch zum Download ( PDF ) anbieten
  • Selbsterklärend sind die Öffnungszeiten
  • Dein USP – was hebt dich von anderen Restaurants ab

Nun ja, ich habe jetzt nicht alle Punkte aufgelistet, aber für eine Restaurant Homepage sind die schon unabdingbar. Während dem Erstellen deiner Website, darfst Du bitte nicht darauf verzichten. Insbesondere dann nicht, wenn Du den Gedanken hast; Was, ich soll meinen Koch zeigen. Ja richtig, das musst Du sogar.

Wir deutschen sind sehr anspruchsvoll und möchten wissen was wir zu uns nehmen und im besten Fall auch wissen, wer mein Essen zubereitet. Viele Gäste und vor allem wiederkehrende, orientieren sich an deinen Koch. Achte also bitte darauf, dass dein Koch nicht hudelig ist oder optisch nicht unter Menschen kann.

Das hat nichts mit Oberflächlichkeit auf sich, sondern viel mehr mit Hygiene und Vertrauen deiner Restaurant Gäste gegenüber. Deine Kunden werden sich mit dir als Gastgeber und deinem Koch identifizieren. Was ich damit im Umkehrschluss sagen möchte ist, dass Du auf deiner Homepage, die du erstellen magst, das gesamte Team vorstellst, aber den exklusiven und einmaligen Koch hervorhebst.

Unsere Agentur beschäftigt sich fast täglich mit dem Thema, die Conversion und Zielgruppenanalyse eines Restaurants. Wenn dir das zu aufwendig ist oder Du das lieber einem Experten-Team überlassen möchtest, dann nimmt direkt mit uns Kontakt auf und freue dich über den nächsten Andrang in deinem Restaurant.