So fangen wir mal an, die Unterschiede zwischen dem Mini-Shop und klassischem Onlineshop auf „Papier“ zu bringen. Mal einfach so, bevor ich diesen Beitrag geschrieben habe, kam mir die Idee den Inhalt als Podcast Episode zu veröffentlichen. Die kannst Du dir gerne auch anhören. Onlineshops katapultieren ja aus dem Boden wie sonst noch nie.

Das liegt zum einen daran, das sich Dropshipping als eine gutlaufende Geschäftsidee entwickelt hat, aber auch offline Unternehmen bemerkt haben, Ihre Produkte über das Internet gewinnbringend verkaufen zu können.

Na ja, macht schon Sinn die eigenen Produkte über einen Shop zu vertreiben, allerdings stellt sich da oftmals die Frage für welches System man sich entscheiden sollte und ob die Überlegung über ein Mini-Shop gerechtfertigt ist.

Was ein Mini-Shop ist und welche tollen Vorteile der Betreiber genießen kann
Ja, wie der Name es schon erahnen lässt, handelt es sich bei dieser Auswahl um einen etwas kleineren Shop, der nichtsdestotrotz ebenso online betrieben wird. Wir sehen alle Onlineshops als mini an, die maximal 2-3 Produkte aus einer Produktkategorie im Sortiment haben. Klein soll es gehalten werden, die Übersicht muss erhalten bleiben und somit die Benutzerfreundlichkeit gegeben sein. Simple.

Als Empfehlung kann ich definitiv den Shopify erwähnen und auch das WordPress Theme Atomion für das Plugin Woocommerce. Beide Optionen sind sowohl für einen Mini-Shop und für einen klassischen Onlineshop bestens geeignet.

Als Agentur für Kommunikation und Webentwicklung setzen wir das Theme Atomion sehr gerne für einen Onlineshop ein, da es schlicht wirkt, dennoch alle wichtigen Funktionen eines Shops anbietet. Ob es das schnelle Checkout ist, PayPal Express beinhaltet, oder der schmale Code ist, Atomion ist klasse für fast alle Anforderungen.

Planst Du einen Onlineshop und hast Bock deine eigenen Produkte zu vermarkten? Bist dir noch nicht über das System schlüssig und vor allen dingen wer es umsetzen soll? Als kreative Agentur sind wir auf alle Anforderungen unserer Kunden gefasst, setzen das genauestens um was gewünscht wird.

Also, wie wäre es denn, wenn Sie uns einfach sagen was gebraucht wird und wir uns Ihrer Vision widmen? Schreiben Sie mich an und gemeinsam werden wir Ihren Mini.- oder Onlineshop konzipieren und anschließend umsetzen.

× DIREKT HILFE