Wenn deine Tätigkeit in keinem Zusammenhang mit dem Internet besteht, dann wirst Du darüber wahrscheinlich erstaunt sein, wenn ich dir jetzt zu dem Button auf deiner Homepage etwas erzählen werde.

Nicht nur die Größe, der Rahmen oder der Schriftzug ist für eine gute Conversion entscheidend, sondern auch abgerundete Ecken können die Verkäufe oder das einsammeln von Leads fördern. Es wäre aber zu schön, wenn das alles ist, was von einer Top Conversion abhängig ist. Mehr dazu weiter unten.

Buttons sind ja auf deiner Website im Grunde nichts anderes als Handlungsaufforderungen, die Du deinen Besuchern gegenüber erteilst. Jede Website hat ja ein bestimmtes Ziel.

Die eine Homepage muss verkaufen, wobei die weitere eher E-Mail Adressen einsammeln soll, weitere hingegen sollen dem Leser ausschließlich Informationen bereitstellen. Nur hat jede Website dennoch immer das gleiche Ziel; die beste Conversion Rate zu erreichen.

Was ist eine Conversion Rate? Die Rate zwischen dem Zugriff und dem Besucher, der die Handlungsaufforderung ausgelöst hat. Wenn Du 400 Besucher auf deiner Website hast und 127 Besucher davon zu Kunden oder Leads geworden sind, hast Du eine Conversion Rate von 68,25% erreicht. Was klasse ist.

Okey, haben wir darüber Gott sei Dank auch mal gesprochen. Achte also darauf, dass Du unbedingt Buttons auf deiner Homepage an richtiger Stelle platzierst und in regelmäßigen Abständen, die Conversion Rate überprüfst und ggfs. bei Bedarf optimierst. Jetzt habe ich dir oben im Teaser schon erzählt,

auf welche Kriterien Du achten musst, um deine Conversion besser ausfallen zu lassen, allerdings habe ich dir auch gesagt, das ich weiter unten dir noch etwas mitteilen möchte. So, und dazu komme ich jetzt.

Welche Farbe dein Button auf der Homepage haben sollte, um bessere Klick-Raten zu erhalten
Mh, leider ist das so pauschal nicht auf den Punkt zu bringen, aber ich versuche es mal auf Grund von Erfahrung und Erzählungen anderer Kunden. Die Button Farbe auf deiner Homepage ist von vielen Aspekten abhängig, ob Du die richtige oder die falsche wählst. Das Produkt, die Zielgruppe, deine Nische, Situation deiner Besucher usw. sind Kriterien dafür, ob einer klickt oder an deinem Button vorbei scrollt.

Grundsätzlich kann ich dir sagen, das wenn Du zum Beispiel als Homepage Farbe Rot ausgewählt hast, bewährt sich als Button Farbe Gelb für eine richtige Auswahl. Dennoch musst Du ohne Zweifel die Conversion, also die Klickzahlen von deiner Besucheranzahl, auf deiner Homepage stets kontrollieren.

Sollten da Auffälligkeiten auftauchen, die eventuell nicht so schön ausfallen, dann solltest Du nachjustieren. Angenommen deine Homepage Farbe ist Blau, dann kannst Du als Button Farbe Anthrazit wählen. Dabei ist aber auch zu beachten, welche Hintergrundfarbe der Button hat. Also auf welcher Farbe liegt der Button.

Na, Du glaubst es nicht, was es mir schwer fällt, dir beim Erstellen des Beitrags nicht unter die Arme greifen zu können. Aus Erfahrung weiss ich, das man schon mal Graue Haare bekommen kann, wenn man den passenden Farb-Code sucht. Ich möchte dir sehr gerne dabei helfen.

Dir unterschiedliche Farb Kombinationen zeigen und natürlich auf deiner Homepage einbauen, die mit Abstand die beste Conversion haben wird. Schreib den OnlineInsider einfach eine Mail und lass dich von dem überzeugen. Was richtig genial ist und natürlich eine bomben Conversion erreicht, sind animierte Buttons, die wir in unserer Agentur auch oft auf Kundenprojekte einsetzen.